de

Jährliche Konferenz der EMK im Juni 2023

Jahreskonferenz EMK Schweiz – Frankreich – Nordafrika

 

Vom 14.-18. Juni 2023 tagt die Jährliche Konferenz 2023 im Kurs- und Sportzentrum an der Lenk im Simmental. «Räume entdecken – eröffnen – gestalten» steht als Thema über der Tagung. Connexio ist auch dabei.

Wir freuen uns, Sie dort zu treffen. Auf der Webseite der Jährlichen Konferenz finden Sie alle Informationen.

Nothilfe Ukraine

Der Krieg in der Ukraine dauert unglücklicherweise an. Deshalb bitten wir weiterhin um Spenden für die vom Krieg betroffenen Menschen um über den Nothilfe-Fonds schnell und unkompliziert Initiativen und Projekte für Geflüchtete in der Ukraine selbst und in Polen, Ungarn, Rumänien und der Slowakei unterstützen zu können.

Mehr erfahren

Ulrich Bachmann, Geschäftsleiter von Connexio hope and develop, besuchte im Oktober 2022 den Osten des Landes. Der Tanganjikasee sei eine wunderschöne Region, seit vielen Jahren jedoch immer wieder von problematischen und heftigen Konflikten heimgesucht, erzählt er. Im Radiobeitrag von ERF Medien spricht er davon, wie Menschen dort sich um Frieden bemühen:

https://bit.ly/3G26xFL

 

 

Informationen zum neuen Einzahlungsschein mit QR-Code

Mit der Einführung der QR-Rechnung wird der Zahlungsverkehr in der Schweiz weiter harmonisiert und digitalisiert. Der QR-Code ist ein zweidimensionaler Code bzw. eine quadratische Matrix aus schwarzen und weissen Quadraten. Darin sind alle relevanten Informationen enthalten, die für eine automatische und effiziente Zahlung notwendig sind.


Connexio feierte das 20-jährige Jubiläum

2022 war unser Jubiläumsjahr! Wir feierten ein wunderbares Fest, hatten zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland und durften unsere Freude teilen. Ein kleiner Einblick in ein aufregendes Jahr.

Mehr erfahren

«Ich fühle mich überall wohl, wo ich offenen Menschen begegne!»

Andreas Stämpfli war langjähriger Geschäftsleiter bei Connexio und hat die Entwicklung des Hilfswerks der Evangelisch-methodistischen Kirche der Schweiz (EMK) hautnah miterlebt. Er konnte die Veränderungen von der ehemaligen «äusseren Mission» bis hin zur Gründung von Connexio aktiv mitgestalten. Aus Anlass des 20 Jahre-Jubiläums von Connexio im Jahr 2022 erzählt Andreas, wie sich die Entwicklungszusammenarbeit in diesen Jahren gewandelt hat. (Bild: Andreas Stämpfli, 2. v.l., 2001 auf dem Altiplano, Bolivien)

Jahresbericht 2021

Der aktuelle Jahresbericht liegt vor und berichtet darüber, wie Connexio hope und Connexio develop in Zusammenarbeit mit den Partnerkirchen und Partnerorganisationen zur Veränderung der Lebensrealität von Menschen beitragen konnten und wie die Kirchen in der Gesellschaft eine wichtige Rolle übernehmen.

Lesen

Die aktuellen Spendenkonto-Nummern bei Connexio

Am 1. Juli 2021 haben die beiden Vereine Connexio hope und Connexio develop ihre operative Tätigkeit aufgenommen. Die Aufteilung auf zwei Vereine wurde nötig, damit die Steuerbefreiung von Connexio hope und Connexio develop sowie die Abzugsfähigkeit Ihrer Spenden für gemeinnützige Projekte von Connexio develop gewährleistet bleibt.

Für diese neue Struktur gibt es anstelle der bisherigen Kontonummer zwei neue, separate Kontoangaben: eine für Connexio hope (kirchliche Projekte) und eine für Connexio develop (gemeinnützige Projekte). Auf dem Infoblatt (PDF) sehen Sie die detaillierten Kontoinformationen.

Herzlichen Dank für Ihre Kenntnisnahme und für Ihre Unterstützung der Projekte von Connexio im Dienste Benachteiligter weltweit.

Projekte und Programme

Connexio ist Partner für die EMK in weltweit über 20 Ländern und setzt sich für die Benachteiligten dieser Welt ein.

Zu unseren Projekten

Unser Engagement

Leben in Frieden und Gerechtigkeit für alle – diese Hoffnung und Verheissung bewegt uns als Netzwerk der Evangelisch-methodistischen Kirche. Gemeinsam mit unsern eigenen Koordinator-/innen und Partnern vor Ort arbeiten wir für diese Ziele.

Wir möchten das eigene Leben und den Glauben an Gott mit anderen in vielfältiger Form teilen.

Das wollen wir glaubwürdig in Wort und Tat immer wieder neu versuchen.

Dazu setzen wir Zeit, Energie und finanzielle Mittel ein.

Unser Anliegen und unsere Aufgabe ist es, möglichst viele Mitmenschen zu motivieren, gleiches zu tun.

Connexio-Vereinsmitgliedschaft – jetzt online anmelden!

Vielleicht haben Sie es gehört: Aufgrund von Vorgaben des Steueramts des Kantons Zürich hat die Mitgliederversammlung des Vereins Connexio entschieden, die Aktivitäten in zwei unabhängige Vereine aufzuteilen: Connexio hope für den kirchlichen und Connexio develop für den gemeinnützigen Bereich.

Diese zwei Vereine kann man jetzt mit einer Mitgliedschaft unterstützen und sich dafür online anmelden. Es wird kein Mitgliederbeitrag erhoben. Eine Teilnahme an der jährlichen Mitgliederversammlung, üblicherweise im Rahmen der Jährlichen Konferenz, ist erwünscht. Ansonsten sind keine Verpflichtungen damit verbunden. Neben der online Anmeldung gibt es auch die Möglichkeit, uns telefonisch zu kontaktieren unter 044 299 30 70 oder auf info@connexio.ch.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Newsroom

Hier finden Sie aktuelle Beiträge was Connexio leistet und bewegt.

Monatsgebet

Hier finden Sie das aktuelle Monatsgebet für die weltweite Kirche.

Monatsbrief

Hier finden Sie News und aktuelle Berichte von Connexio.

Sich engagieren

Sie haben die Möglichkeit, sich zu engagieren. Sie können an einer Begegnungsreise teilnehmen, eine Connexio-Veranstaltung besuchen oder organisieren, sich in einem Connexio-Ressort engagieren sowie die Möglichkeit nutzen, Gäste und Referenten einzuladen, die aus den Einsatzländern berichten.

Stimmen zu Connexio

Das Nähatelier „Dorcas“ hat das Leben vieler methodistischer Frauen in Bolivien verändert, weil sie nun eigenes Einkommen generieren können.

Angela Ali
Koordinatorin Distrikt Norte A, Bolivien